Abstracts

 Abstracts können vom 7. Januar bis 17. März 2019 eingereicht werden.

Guidelines

Das Wissenschaftliche Komitee empfiehlt die Einreichung von originalen wissenschaftlichen Beiträgen. Falls Ihr Abstract einen Fallbericht beinhaltet, bitte vermerken Sie dies im Titel.

Abstracts dürfen auf Deutsch, Französisch oder Englisch verfasst werden.

Jedes Abstract sollte, wenn anwendbar, folgende Gliederung aufweisen:

  1. Titel
  2. Inhalt: Der Inhalt des Abstracts ist auf 1700 Zeichen inkl. Leerzeichen limitiert und sollte
    folgende Gliederung aufweisen: 
    1. Ziele (empfohlen max. 250 Zeichen mit Leerzeichen)
    2. Material und Methoden (empfohlen max. 600 Zeichen mit Leerzeichen)
    3. Resultate (empfohlen max. 600 Zeichen mit Leerzeichen)
    4. Schlussfolgerungen (empfohlen max. 250 Zeichen mit Leerzeichen)
  3. Autoren: bitte listen Sie alle Autoren in der korrekten Reihenfolge auf
  4. Institutionen aller Autoren: bitte fügen Sie die kompletten Angaben des Autors hinzu
    (Firma/Institution, Departement, Ort und Land)

Figuren, Tabellen oder Graphiken können nicht eingefügt werden.

Posterausstellung

Poster sind im A0 Hochformat zu gestalten:

118.9 cm x 84.1 cm (Höhe x Breite)

Awards

Besonders gelungene Poster und Präsentationen von Mitgliedern werden von der SGORL honoriert. Jährlich werden an der Frühjahrsversammlung der beste Vortrag und die beste Poster-Präsentation mit je einem Preis ausgezeichnet.

Kontakt

Falls Sie Fragen zur Abstracteinreichung haben, bitte wenden Sie sich bitte an:
abstracts@imk.ch | congress@imk.ch